Bee Tillo e.V.

Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung! (UN-Kinderrechtskonvention von 1989)


Bildungspatenschaften in Gambia

Das Schulsystem in Gambia ist zwar dem britischen System angelehnt, eine allgemeine Schulpflicht besteht aber nur in der "Greater Banjul Area", dem kleinem Küstenabschnitt Gambias. Der Besuch öffentlicher oder privater Schulen kostet Geld, das viele Familien nicht haben.

Zahlungsunfähige Eltern können ihre Kinder nicht in die Schule schicken. Schulgeldpflicht und Ausschulungen aus Geldmangel sind in Gambia eine Mitursache für die hohe Analphabetenquote von ca. 70% bei Mädchen und 50% bei Jungen.

Wir suchen Paten, die eine längerfristige Bildungspatenschaft für ein Kind in Gambia übernehmen möchten.

(* Die Kosten sind Richtwerte und können je nach Schule und Region variieren. Sollten wegen Währungsschwankungen Überschüsse entstehen, werden diese im Sinne der Vereinssatzung verwendet.)

Warum eine Bildungspatenschaft mit uns?

Werden Sie Bildungspate!

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, füllen Sie bitte das Formular Erklärung zur Übernahme einer Bildungspatenschaft aus.

Weitere Informationen

Fragen & Antworten zu Bildungspatenschaften

Unsere Patenkinder

Das Schulsystem in Gambia

Impressum - Letzte Änderung: 3.4.2014